Do. / 28.12.17 / 08:57

JBO Jubilarehrung 2017

Zum 40. Betriebsjubiläum gratulierte die Geschäftsleitung der Firma Johs. Boss (Onstmettingen) Frau Marina Pflumm recht herzlich und bedankte sich für ihren großen und konstanten Einsatz für JBO. „Sie sei ein wahres JBO Familienmitglied!“

Frau Pflumm wurde die Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer überreicht.

 

Im Jahr 1977 in dem Frau Pflumm in die Versandabteilung von JBO eingetreten ist, wurde Jimmy Carter als 39. Präsident der USA vereidigt und in Deutschland ist man mit der Entführung und späteren Ermordung von Hanns Martin Schleyer auf dem Höhepunkt des Deutschen Herbstes angelangt. Die Deutsche Bundesbahn mustert ihre letzte Dampflokomotive aus und das US-amerikanische Unternehmen Apple bringt den Apple II auf den Markt, der als Erster Computer komplett mit Tastatur und Bildschirm ausgestattet ist.

 

Bei JBO wurden die Lieferscheine noch mit Hand geschrieben und die Schneideisen mit staubiger Holzwolle verpackt. Ein Jahr nach dem Eintritt von Frau Pflumm wurde JBO kräftig durch das große Erdbeben durchgeschüttelt! Da musste Frau Pflumm tatkräftig mithelfen, alle heruntergefallenen Schneideisen wieder nach eventueller Nacharbeitung in die Regale in der Schwabstrasse einzuräumen.

 

Heute arbeitet Frau Pflumm mit großer Erfahrung vorwiegend am PC in der Versandabteilung. Das Arbeitspensum von Frau Pflumm ist massig! Sie ist aber allen Belastungen gewachsen. Marina Pflumm hat in dieser Zeit 6 Versandleiter erlebt, über die von einer Kollegin ein Gedicht zur Jubilarehrung erstellt worden war.

Copyright© Johs. Boss GmbH & Co. KG