Messen, News & Presse

 

Kostenersparnis durch Einsatz eines PKD Kombinationswerkzeuges

02.02.2021

Kostenersparnis durch Einsatz eines PKD Kombinationswerkzeuges

Effizienz durch Innovation

Die Innengewinde für einen Ölfilteranschluss werden in aller Regel als Sägengewinde ausgelegt. Die Vorteile dieses Gewindes sind zum einen die große Steigung für schnelles Einschrauben, PKD 01eine Selbsthemmung gegen das ungewollte Aufschrauben, sowie einer gewissen Schmutzunempfindlichkeit im Vergleich zu anderen Gewinden.

Lange Zeit wurden in die Ölwannen nur die Anschlussgewinde für den Ölfilter eingebracht. Mittlerweile gibt es jedoch auch andere Systeme bei denen in der mittig sitzenden Ölzuführung O-Ringe eingebracht werden. Der Sitz von diesem O-Ring wurde mit einem separaten Werkzeug hergestellt. Dies führte zu höheren Werkzeugkosten, belegten Magazinplätzen im Bearbeitungszentrum, sowie längeren Haupt- und Nebenzeiten.

Um kostengünstiger und schneller fertigen zu können wurde ein Kombinationswerkzeug aus Gewindefräser und Formfräser entwickelt. Mit dieser Kombination kann das Gewinde und anschließend der Sitz für die O-Ringe durch den Einsatz von nur einem Werkzeug hergestellt werden.

PKD 02

Download: https://www.johs-boss.de/images/service/downloads/prospekte/PKD_CVD_CBN_Werkzeuge_04_20.pdf

Gerne stellen wir Ihnen dieses Werkzeugsystem im Detail persönlich oder via Webmeeting vor. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit unseren Anwendungstechnikern auf +49 7432 9087 754.


Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Ihr JBO-Team

 

background Footer

© 2020 Johs. Boss GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten | Kontakt | Impressum | Datenschutz| Cookies | AGB | Tel. +49 (0) 7432 9087-0