GF
| GF |
GFS
| GFS |
GFM
| GFM |
GFS-ST
| GFS-ST |
GFM-ST
| GFM-ST |
GFM-STL
| GFM-STL |
GFH
| GFH |
GFT-H
| GFT-H |
GFE
| GFE |
GFT
| GFT |
BGF
| BGF |
BGF 3
| BGF 3 |
BGFS-W/H
| BGFS-W/H |
GFW-Q
| GFW-Q |

BGF 3

Vollhartmetall-Bohrgewindefräser mit 3 Schneiden

Optimierte Variante des BGF, vor allem geeignet zur Bearbeitung von kurzspanenden Werkstoffen. Dieses Werkzeug bietet eine höhere Leistung durch die größere Schneidenzahl und verbessertes Zentrierverhalten.

Verfügbare Gewindetypen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ablaufschritte

  • Werkzeug fährt auf Startposition zentrisch über die Gewindeposition
  • Bohren des Kernloches mit Ansenken der 90° Fase
  • Rückzug des Werkzeuges aus der Bohrung zum Entspanen
  • Verfahren auf Startposition des Gewindefräszyklus
  • Beginn des Gewindefräsens mit Einfahrschleife
  • Fräsen des Gewindes
  • Beenden des Gewindefräsvorganges mit einer Ausfahrschleife
  • Verfahren auf Startposition und beenden des Bearbeitungsvorganges

Spezifikation

  • mit Innenkühlung
  • ohne Innenkühlung

Verfügbare AusführungeN

  • 1,5 x D
  • 2 x D
  • 2,5 x D
  • 3 x D
  • blank
  • TiCN
  • TiAlN

Verfügbare Schaftausführungen

  • Zylinderschaft nach DIN 6535 HA, HB oder HE

Weitere Ausführungen und Gewindetypen auf Anfrage

Spezifikation

Copyright© Johs. Boss GmbH & Co. KG