Glockengewindefräser GFG-WFE

Spezieller Glockengewindefräser für den Einsatz in der Massenfertigung. Aufgrund der ausgeklügelten Konstruktion kann jeder Wechselfräseinsatz bis zu sechs Schneiden zur Verfügung stellen. Dadurch können mit diesem Werkzeug hervorragende Standmengen realisiert werden.

Diese Werkzeuge werden für jeden Anwendungsfall unserer Kunden speziell und in enger Abstimmung ausgelegt.

Vorteile

  • Reduzierung der Fertigungszeiten durch höhere Schnittwerte (Vorschübe)
  • Höhere Standzeit durch höhere Anzahl von Schneiden
  • Hochwertige Gewindeoberfläche durch stabilere Bauweise
  • Einsetzbar für nahezu jedes Gewinde oder Profil
  • Besonders geeignet für die Stahlbearbeitung in der Großserienproduktion
  • Deutlich geringere Werkzeugkosten pro Stück
  • Die Einsätze können, wie gewohnt, mehrfach nachgeschliffen werden

Copyright© Johs. Boss GmbH & Co. KG